Johann Hierzer

Gemüse Hierzer
Chinakohl, Endivie, Gurken, Kartoffeln, Kohlgemüse, Kraut u. Sauerkraut, Paprika, Paradeiser, Porree, Salate, Sauerkraut, Sellerie, Spitzkraut, Steirische Käferbohne, Steirischer Kren, Vogerlsalat, Wirsing, Zuckerhut
Casalgasse 68
8041 Graz
Tel.: 0316 403711 Mobil: 0676 7460922
Familiäres
Betriebsführer: Johann u. Romana Hierzer, Juniorchef: Patrick Hierzer,
Seniorchef: Johann u. Grete Hierzer;

Unsere Produkte
30 verschiedene Produkte über Salat, Tomaten, Paprika, Gurken, Vogerlsalat,
Porree, Sellerie, Rahbarber, Erdäpfel, Kohlgemüse, Sauerkraut, ...
Ganzjährig Frischgemüse;

Seit wann?
seit 1911

Unsere Spezialisierung
auf Nützlingseinsatz für Schädlingsbekämpfung

Was verstehen wir unter Frischgemüse aus der Steiermark?
Täglich frisch, Saisonal, CO2 sparend

Verkauf
ab Hof Verkauf 

Bauernmärkte 
        Graz
            Kaiser Josef Platz
            Montag bis Samstag von 6:00 bis 12:00 Uhr
            
            Liebenau 
            Freitag 14.00 - 18.00 Uhr 
            
            St. Peter 
            Eisteichgasse
            Dienstag 14.00 - 19.00 Uhr (März - Ende November)
            Samstag 6.00 - 13.00 Uhr (ganzjährig)
            
        Kapfenberg
        Hauptplatz
        Freitag 7:30 bis 16:00 Uhr

Anrede Titel
Vorname Nachname
E-Mail
Telefon
Nachricht
Zurück zur Übersicht

Ausstattung

Chinakohl
Endivie
Gurken
Kartoffeln
Kohlgemüse
Kraut u. Sauerkraut
Paprika
Paradeiser
Porree
Salate
Sauerkraut
Sellerie
Spitzkraut
Steirische Käferbohne
Steirischer Kren
Vogerlsalat
Wirsing
Zuckerhut

Kren in der Steiermark

Das traditionelle Anbaugebiet des steirischen Krens befindet sich im südlichen Teil der Steiermark. Es sind dies die Bezirke Radkersburg, Feldbach (entspricht seit 2013 Bezirk Südoststeiermark), Leibnitz, Deutschlandsberg, Voitsberg, Graz-Umgebung, Weiz, Hartberg und Fürstenfeld (entspricht seit 2013 Bezirk Hartberg-Fürstenfeld). In diesen Bezirken produzieren ca. 70 bis 80 Betriebe auf ca. 300 Hektar diese typisch steirische Spezialität.


Herkunftsschutz g.g.A.

Der europäische Herkunftschutz garantiert die steirische Herkfunft durch unabhängige Kontrollen.

mehr


Gesundheit

Das Kren sehr gesund ist ist schon lange bekannt. Der steirische Kren wird im Volksmund auch als Penicillin des Gartens bezeichnet

mehr


Produktion

Die Produktion von Kren ist nach wie vor mit viel Handarbeit verbunden und erfordert viel Erfahrung.

mehr


Kren in der Küche


Mehr dazu finden sie unter dem Menüpunkt Rezepte (Link)