Martin und Gabriele Langmann

Brokkoli, Chinakohl, Endivie, Grazer Krauthäupel, Gurken, Karfiol, Karotten, Kartoffeln, Kohlgemüse, Kohlrabi, Kraut u. Sauerkraut, Lauch, Lollos, Melanzani, Paprika, Paradeiser, Pfefferoni, Radieschen, Rettich, Rote Rüben, Salate, Speise Kürbis, Stangensellerie, Steirische Käferbohne, Vogerlsalat, Zucchini, Zuckerhut, Zwiebel
Rohrbach 65
8151 Hitzendorf
Tel.: 03123 3295 Mobil: 0664 3245711
Familiäres
Wir sind eine Großfamilie mein Mann Martin und ich sind beide gelernte Gärtner,
wir haben drei Kinder Michaela Kindergartenpädagogin, Stefan Student der BWL
und Thomas Schüler der Fachschule Grottenhof-Hardt zukünftiger Gärtner und
Hofübernehmer, die Großeltern Barbara und Josef Langmann.

Unsere Produkte
Sämtliche Salate, Grazer Krauthäuptel, Endivie, Chinakohl, Zuckerhut, Vogerlsalat,
Lollo Rosso, Radieschen, Kohlrabi, Weiß- u. Blaukraut, Kohl, Karfiol, Brokkoli, Sellerie,
Poree, Karotten, Tomaten, Paprika, Pfefferoni, Gurken, Busch- u. Stangenbohnen,
Käferbohnen, Kartoffel, Zwiebel, Spinat, Gewürze, Rote Rüben, Schwarzer Rettich,
Essiggurken, Melanzani, Zucchini, versch. Kürbisse

Seit wann?
Im Jahr 1991 haben wir den Hof übernommen, die letzten Tiere wurden verkauft
und wir stellten auf Gemüse um

Unsere Spezialisierung
Wir haben uns auf keine spezielle Kultur spezialisiert, weil die Nachfrage nach frischem Gemüse so groß ist,
da sollte man eine reichhaltige Palette anbieten können

Was verstehen wir unter Frischgemüse aus der Steiermark?
Bei uns wird das Gemüse am Vormittag geerntet und am Nachmittag am Bauernmarkt verkauft.
Das schätzen unsere Kunden. Bei uns wird nichts dazugekauft, wir verkaufen nur unsere eigenen Produkte.

Bauernmärkte

Graz Eggenberg/Hofbauerplatz
Mittwoch 6.00 - 13.00 Uhr
Samstag 6.00 - 13.00 Uhr

Judendorf-Straßengel
Samstag 7.00 - 11.00 Uhr vor Bäckerei Leitner
Freitag 14.00 - 17.00 Uhr Festwiese
Festwiese bzw. Bäckerei Leitner

Anrede Titel
Vorname Nachname
E-Mail
Telefon
Nachricht
Zurück zur Übersicht
Paradeiser in der Steiermark
In der Steiermark werden Paradeiser nahezu ausschließlich noch in Erde kultiviert. Sie sind in der Steiermark nur aus dem Folientunnel bzw. aus dem Glashaus erhältlich. Auf insgesamt etwa 40 ha wird dieses beliebte Sommergemüse von Graz bis in die südöstliche Steiermark kultiviert.

mehr

Nützlingseisatz

Als Alternative zum chemischen Pflanzenschutz werden bei der Fruchtgemüseproduktion unter Glas verschiedene Nützlinge zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt.

mehr


Gesundheit
Der größte Anteil der Tomate ist Wasser. Dies macht sie zu einem idealen erfrischenden Sommergemüse. Reife Paradeiser sind ein wahres Wunder an Wirkstoffen.

mehr


Paradeiser in der Küche
Mehr dazu erfahren Sie unter dem Menüpunkt Rezepte (Link)