Chinakohl-Käferbohnenstrudel auf rahmigen Polenta

Zutaten
500 g Chinakohl
1 Zwiebel
200 g Schlagobers
Salz, Pfeffer, Knoblauch,
Kümmel, Petersilie,
50 g Butter
100 g steirische
Käferbohnen gekocht
1 Schuss Essig
Strudelteig
Zubereitung
Chinakohl fein schneiden
und in kochendem Wasser blanchieren.
Fein geschnittene Zwiebel in Butter
anschwitzen und Chinakohl kurz
mitrösten. Mit Schlagobers aufkochen
und reduzieren lassen. Mit Gewürze
abschmecken, Essig und Käferbohnen
dazu geben. Wenn notwendig mit
Maizena binden. Strudelblatt in ca. 20x
20 cm ausschneiden und in heißem Fett
ausbacken, sodass ein kleines Körbchen
entsteht. Chinakohl-Käferbohnenmousse
darin einfüllen und auf Polenta anrichten.