Chinakohlroulade

Zutaten
1 Chinakohl
400 g Faschiertes
7 TL Tomatenmark
4 EL Semmelbrösel
1 Zwiebel, gerieben
1 Zwiebel, gehackt
1 TL Öl
3 dl Suppe
2 EL Crème fraîche
Zubereitung
Faschiertes mit 4 TL Tomatenmark,
Semmelbrösel, 1 geriebene Zwiebel,
Salz und Pfeffer verkneten. Chinakohl - Blätter
kurz in Salzwasser kochen. Jeweils 2 Blätter
nehmen und faschierte Masse darauf verteilen.
Rouladen formen. Zwiebel hacken und
mit Rouladen im Topf mit etwas Öl anbraten.
Suppe mit restlichen Tomatenmark verrühren
und zugießen. Zugedeckt ca. 15 Minuten bei
mittlerer Hitze schmoren lassen. Rouladen
herausnehmen, warm stellen.
Tomatensauce mit Crème fraîche verrühren
und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce
über die Rouladen gießen und servieren.