Unsere Rezepte

Gepickelte steirische Forelle

Zubereitung

Die Filets von der Haut befreien und zurecht schneiden. Die Flüssigkeiten einmal aufkochen und mit den Gewürzen ziehen lassen. Den abgekühlten Fond über die Filets schütten und im Kühlschrank mindestens 3 Tage ziehen lassen.

Tipp: der Fond sollte mit Salz und Zucker leicht überwürzt sein! Alles zusammen erwärmen und mit einen Mixstab gut durch mixen. Zum Anrichten noch aufgestochene Blätter vom Salat mit Tomaten-Essig und Petersilie-Öl marinieren und Macadamia-Nüsse darüber reiben.

Saisonkalender

Mit unserem Saisonkalender sind Sie immer aktuell informiert, welche Gemüsesorten gerade frisch bei den steirischen Gemüsebauern erhältlich sind. Zahlreiche Gemüsesorten wie Steirische Käferbohne oder Steirischer Kren sind das ganze Jahr über verfügbar. Werfen Sie einen Blick hinein und überzeugen Sie sich von der bunten Vielfalt der steirischen Gemüsesorten.

Zum Saisonkalender