Unsere Rezepte

Putenroulade mit Kirschparadeisern

Zubereitung

Das Fleisch ausbreiten und etwas klopfen, Schinken und gewürfelte Oliven darüber geben, mit Salz und Pfeffer würzen, aufrollen und mit Küchengarn verschnüren.

In einer passenden Kasserolle Butter mit Olivenöl zerlassen, Rosmarin- und Salbeizweige dazugeben und die Roulade ca. 10 Minuten rundum darin anbraten, mit Weißwein ablöschen und reduzieren lassen, dann etwas Suppe zugießen und die Roulade zugedeckt bei niedriger Hitze ca. 1 Stunde schmoren lassen, ab und zu Suppe nachgießen.

Etwa nach der Hälfte der Garzeit die gewaschenen Kirschparadeiser zugeben und mitgaren, inzwischen die Linsen waschen, mit Kurkuma und Kreuzkümmel in 1 l Salzwasser 15–20 Minuten weich kochen, mit einem Schneebesen zu dickem Püree schlagen.

Die Knoblauchzehen schälen und fein schneiden, in Butterschmalz hellgelb anrösten und über das Linsenpüree geben, mit fein geschnittenen Frühlingszwiebeln bestreuen.

Die Roulade aufschneiden und mit Linsenpüree und Kirschtomaten anrichten.

TIPP!
Das Gericht schmeckt auch lauwarm oder kalt bei einem sommerlichen Buffet oder Picknick!

Saisonkalender

Mit unserem Saisonkalender sind Sie immer aktuell informiert, welche Gemüsesorten gerade frisch bei den steirischen Gemüsebauern erhältlich sind. Zahlreiche Gemüsesorten wie Steirische Käferbohne oder Steirischer Kren sind das ganze Jahr über verfügbar. Werfen Sie einen Blick hinein und überzeugen Sie sich von der bunten Vielfalt der steirischen Gemüsesorten.

Zum Saisonkalender